Archiv für November 2012

Buch-Releaseparty am 8.12. im Filler

Topf & Söhne.
Besetzung auf einem Täterort.

Releaseparty mit Lesung und Konzert:
Am 8.12., 20 Uhr, im Filler,
in der Schillerstraße 44, Erfurt.

- Lesung mit Autor_innen (20 Uhr)
- Kenny Kenny Oh Oh
- Failed Suicide Plan
- Schachtelmund
- DJ Creepy – elektro/electronica

Infos zum Buch findet ihr hier.

Releaseparty

Nutzer_innentreffen am 28.11., 20 Uhr

Um zu entscheiden, was im veto stattfindet, wer sich um welche Aufgaben kümmert und um alle anderen Fragen zu besprechen, treffen sich die Nutzer_innen alle vier Wochen immer Mittwochs um 20 Uhr im veto. Falls ihr also mitentscheiden wollt, euch irgendwas nicht gefällt, ihr Fragen oder Diskussionsanregungen habt – kommt vorbei und beteiligt euch.

Keine BIKO-Öffnungszeiten am 1.1.2013

Die Öffnungszeiten des BIKO am 1.1.2013 fallen leider aus.

Filmabend der Flüchtlingsinitiative am 13.12.

Am 13.12. findet ab 20 Uhr der Filmabend der Flüchtlingsinitiative Erfurt statt.

Volkstrauertag abschaffen! – Infoveranstaltung am 14.11.

Der Fackelmarsch in Friedrichroda ist zu einem festen Termin im Thüringer Eventkalender der Neonazis geworden. Ein antifaschistisches Bündnis ruft zu einer Gegendemonstration in Friedrichroda auf. Wir wollen gemeinsam für die unzähligen Opfer des Naziregimes, des rechten Terrors und gegen die deutsche Gedenkpolitik auf die Straße gehen. Wir wollen, dass dieser Aufmarsch in Zukunft nicht mehr stattfinden kann und in Friedrichroda für einen emanzipatorischen Antifaschismus eintreten.

Eine Mobi- und Infoveranstaltung zu der Demo findet am 14. November, um 19.30 Uhr, im veto (Papiermühlenweg 33, Erfurt) statt.

Filmabend zum Thema Flucht

Filmabend zum Thema Flucht am 08.11.2012 um 20 Uhr

Der Film erzählt über Menschen, die aus dem Iran und Irak flüchten müssen.
Auf ihrem Weg treffen sie auf verschiedene Hindernisse und es wird versucht, den Alltag deutlich zu machen, den Menschen gehen müssen, wenn sie einen Asylantrag stellen wollen.

Offenes Antifaplenum

Am 7. November wird um 19 Uhr im veto, seit langem das erste offene Antifaplenum stattfinden. Alle, die neugierig oder interessiert sind antifaschistische Arbeit zu machen, sind herzlich eingeladen. Bei dem ersten Treffen wollen wir grob umreißen, an welchen Themen und wie wir arbeiten wollen. Außerdem wird alles besprochen, was du wichtig findest. Praxis und Theorie sollen dabei Hand in Hand gehen.offenes Antifaplenum-Flyer

Änderung der Öffnungszeiten des BiKo

+++ jetzt gibt es Bildung und Kaffee immer dienstags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr +++
+++ kommt vorbei! +++