Archiv für Oktober 2014

Oktober 28: Küche für Alle* im veto!

Leckeres veganes Essen wird es am Dienstag so ab 19:15 Uhr im veto geben – wer mitschnippeln oder nette Gesellschaft leisten mag, kann ab 18:00 Uhr dazukommen. :-)

Küche für Alle* am 21. Oktober mit Infos zur aktuellen Menschenjagd der Polizeien im veto!

Vom 13.-26.10. findet in der gesamten EU eine Polizeioperation unter dem Namen ”mos maiorum” statt. Zur Zeit sind etwa 18.000 Polizist_innen in enger Zusammenarbeit mit FRONTEX auf Jagd nach Menschen ohne Aufenthaltsstatus. Sie wollen Migrationswege herausfinden und möglichst viele festnehmen. Warnt bitte alle Menschen ohne Papiere! Vor allem in Zügen, auf Bahnhöfen, an Flughäfen, auf Autobahnen und an innereuropäischen Grenzen sind vermehrt Kontrollen zu erwarten.
Hierzu gibt es bei der KüfA* ab 19:00 Uhr Infos, ebenso zum Gerichtsprozess und zur Kundgebung am kommenden Freitag „Ein Prozess, keine Gesellschaft, ein rassistischer Komplex.“ Mehr dazu hier: http://frai.blogsport.de/
Gegen die Festung Europa!
Kein Mensch ist illegal!

Oktober 14: veto-Café fällt aus, KüfA* im Park

Das veto-Café am Nachmittag muss leider ausfallen – nächste Woche ist es wieder.
Die Küche für Alle* ist morgen bestimmt wieder ab 18:00 Uhr im Klein-Venedig!
Ob jemensch kocht, ist noch unklar, ihr könnt also gerne was mitbringen…

Der neue Dienstag im veto – aus dem Biko-Café wird das veto-Café und die KüfA* bleibt!

Da das Biko die Öffnungszeiten am Dienstag nicht mehr abdecken kann, wird das Biko-Café von 15.00 – 18.00 Uhr zum veto-Café!
Informationen zum Biko erhaltet ihr auf deren Seite http://biko.arranca.de und trotzdem – wie auch zu allen anderen Gruppen im veto – vor Ort.

Die Küche für Alle* mit veganem Essen findet am 7. Oktober ab 18:00 Uhr wieder im Klein-Venedig statt.
(Bei schlechtem Wetter im veto und das steht dann noch mal hier.)
See y‘all*!