February 23: Letzte KüfA* im Papiermühlenweg und Infoveranstaltung zum Hambacher Forst und den Ende-Gelände-Aktionstagen!

Am kommenden Dienstag wird die letzte Küche für Alle* in den Räumen des Papiermühlenweges 33 stattfinden. Leckeres veganes Essen wird ab 18 Uhr zubereitet und zur Gute-Zeiten-Schlechte-Zeiten-Zeit fertig sein.
Als besonderes Bonbon gibt es ab 20:30 Uhr eine Infoveranstaltung zu den Protesten im Hambacher Forst und den Ende-Gelände-Aktionstagen im Lausitzer Braunkohlegebiet.

Vortrag: Schluss mit Kohle – Hambacher Forst
Die Veranstaltung informiert über die Folgen der Förderung und Verstromung von Braunkohle im rheinischen Braunkohlerevier und die Geschichte und Gegenwart des Widerstandes dagegen.
Der Hambacher Forst, Mitteleuropas letzter „Urwald“, wird gerodet durch Europas größten Klimakiller – RWE. Mit dem rheinischen Braunkohlenrevier gehen verheerende Folgen einher: Zwangsumsiedlungen, Bergschäden, Feinstaubbelastungen, Kulturerbeverlust, Menschenrechtsverletzungen und Klimawandel. Um dem ein Ende zu setzen, besetzten im April 2012 Umweltaktivist*innen den bedrohten Wald und versuchen mit Baggerblockaden und besetzten Baumhäusern weitere Rodungen zu verhindern: Der Versuch, ein alternatives Leben in dieser zerstörerischen Gesellschaft zu verwirklichen.

Ende Gelände 2016, 13.-16. Mai 2016. Braunkohlerevier Lausitz
HIER wird das Klima verhandelt!

Im Jahr 2016 wird in der Lausitz über die Zukunft der Braunkohle entschieden. Vattenfall will Gruben und Kraftwerke für möglichst viel Geldverkaufen, anstatt sie stillzulegen. Ein neuer Investor würde riesige Summen in die Braunkohle investieren und neue Tagebaue in die Landschaft reißen. Um den katastrophalen Klimawandel zu verhindern, muss die Kohle im Boden bleiben.
Je größer der Protest, desto unattraktiver die Braunkohle, desto niedriger der Verkaufspreis, desto unwahrscheinlicher der Verkauf. Noch können wir ihn verhindern und Vattenfall zur Stilllegung bewegen. Rein in die Grube, rauf mit dem Risiko.
*1. Mobilisierungstreffen** am Montag, 29. Februar, 15 Uhr **in Erfurt*


0 Antworten auf „February 23: Letzte KüfA* im Papiermühlenweg und Infoveranstaltung zum Hambacher Forst und den Ende-Gelände-Aktionstagen!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − = fünf